HVAC Systeme für die Land- & Forstwirtschaft

HVAC Systeme für die Land- & Forstwirtschaft

HVAC Systeme für die Land- & Forstwirtschaft

In einer Arbeitsumgebung mit extremen Einsatzbedingungen, die häufig im Forst- und Agrarbereich anzutreffen sind, müssen Maschinen strapazierfähige Anforderungen bewältigen. Daher haben wir bei Aircontech mit unseren HVAC Systemen eigens für die Forst- und Landwirtschaft Produkte entwickelt, die diese vielschichtigen Herausforderungen verlässlich bewerkstelligen.

Unsere Entwicklungen wurden gezielt für unterschiedlichste Einsatzbereiche und Witterungsbedingungen konzipiert und sichern den Anwendern im täglichen Einsatz beste Ergebnisse. Daher werden unsere anspruchsvollen HVAC Systeme sowohl im Sondermaschinenbau für Fahrzeuge, die im Winterdienst  als auch in der Flughafen- , Bahn- und Landtechnik benötigt werden, eingesetzt. Denn in diesen Bereichen kommt es auf eine hohe Strapazierfähigkeit und stete Sicherheit an, die wir durch smarte Lösungen garantieren.

Wir beraten Sie kostenlos. Informieren Sie sich jetzt bei uns!

Konzepte für das Thermomanagement in land- und forstwirtschaftlichen Fahrzeugen

HVAC Systeme für die Land- & Forstwirtschaft

Staub, Nässe, Verschmutzung, starke Vibrationen, Hitze und Kälte beeinflussen in Fahrerkabinen das Wohlfühlklima und wirken sich auf die Lebensdauer des Thermomanagement-Systems aus. Wir zielen unter Berücksichtigung dieser Aspekte auf robuste Bauweise und lange Lebensdauer bei HVAC Systemen ab. Somit entwickeln wir Komponenten, die den anspruchsvollen Bedingungen standhalten, denen unsere Kunden tagtäglich ausgesetzt sind.

Ob Agrarfahrzeuge, Fahrzeuge im Winterdienst und Forstwirtschaft, Kehrmaschinen sowie auch in der Bahn- und Flughafentechnik – alle Anwender aus diesen Bereichen profitieren von unserem Know-How.

1. Wenig Bauraum - gut durchdachte Luftführung

Die Qualität der Raumluft ist ein wichtiger Faktor für Gesundheit, Wohlbefinden und Sicherheit von Fahrern. Da der Bauraum von Off-Road-Maschinen meist sehr gering ist, benötigt es durchdachte Lösungen zur intelligenten Luftführung.

Dabei versucht man, Luft möglichst effizient an den richtigen Platz zu bekommen: im Winter Wärme zu den Füßen und im Sommer kühle Luft in den Kopfbereich transportieren. Für besondere Bedingungen entwickeln wir dazu kundenspezifische Heizsysteme mit Zusatzheizern. Extrem hohe Außentemperaturen werden mit passenden Steuerkonzepten und den richtigen Umluftsystemen, die Kabinen schnell kalt bekommen, abgefedert.

2. HVAC Systeme schaffen Feuchtigkeitsprobleme beiseite

Sogenannte Re-Heat-Funktionen dienen dazu, feuchte Luft aus Räumen zu schaffen. In Fahrerkabinen kann diese und daraus folgender Beschlag den Sicherheitsaspekt und Funktionen im Fahrzeug negativ beeinflussen.
Wir sehen uns dazu als Spezialisten in der Pflicht, diese Thematik mit innovativen HVAC Konzepten aufzulösen. Mit unserer Re-Heat-Lösung schafft man optimale und gesicherte Arbeitsbedingungen.

3. Wohlfühlen braucht richtige Funktionen

Das passende Thermomanagement-System schafft gute Bedingungen für die Fahrer in der Kabine. Sowohl Hitze als auch Kälte und die ordnungsgemäße Frischluftzufuhr werden in Betracht gezogen. Land- und Forstwirtschaftsfahrzeuge sowie Straßen-Kehrmaschinen benötigen oft zusätzlich Konzepte zur Feinstaubfilterung und Lärmdämmung. In unseren umfassenden Systemlösungen berücksichtigen wir diese und tragen so zur angenehmen Arbeitsatmosphäre bei.

  • HVAC systems for farming & forestry

Wir beraten Sie kostenlos. Informieren Sie sich jetzt bei uns!